Eine Ganzjahresdecke verfügt vom Frühjahr bis zum Winter über den idealen Schlafkomfort

Nicht in jedem Schlafzimmer ist der Platz vorhanden um neben der Kleidung und Bettwäsche ebenfalls stauraum für mehrere Bettdecken zu schaffen. Mit einer Ganzjahresdecke ist sichergestellt, dass diese an 365 Tagen zum Einsatz kommen kann und somit nicht nach wenigen Monaten gegen eine andere Decke ausgetauscht werden muss.

Unsere Ganzjahresbettdecken in der Übersicht

Tipps für die Auswahl der passenden Decke für alle 12 Monate des Jahres

Bei einer Ganzjahresdecke handelt es sich bevorzugt um Bettdecken mit einem mittleren Wärmegrad. Dieser stellt sicher, dass die Decken im Winter ebenso warm halten wie im Frühjahr und Herbst. Meist wird der individuelle Wärmegrad noch durch die aufgezogene Bettwäsche beeinflusst, welche dafür sorgt, dass auch bei Minusgraden die Ganzjahresdecke noch als die richtige Wahl empfunden wird. Damit der Schlafende auch im Sommer nicht ins Schwitzen gerät, werden Ganzjahresdecken bevorzugt aus Baumwolle oder vergleichbaren atmungsaktiven Materialien hergestellt. Diese nehmen die Feuchtigkeit auf und leiten diese vom Körper weg. Dadurch ist auch im Hochsommer ein ungestörter Schlaf bis zum Morgen garantiert.

Online an 365 Tagen Ganzjahresdecken zu den günstigsten Preisen auswählen

Decken für alle zwölf Monate des Jahres lassen sich online am einfachsten vergleichen. Die einzelnen Eigenschaften von den Materialien bis zum Preis sind somit gute Indizien, um zu ermitteln hinter welchem Angebot sich wirklich das aktuell beste Preis-Leistungsverhältnis versteckt.