Hotelbettwäsche schenkt den Gästen einen Hauch von Zuhause

In Hotels wird in der Regel zu jede Klasse von Zimmer wie etwa Doppelzimmer oder auch Suiten eine identische Bettwäsche gewählt. Da diese sehr häufig gewaschen wird ist es für die Hotels einfacher die passenden Kopfkissen und Bettdeckenbezüge später wieder zuzuordnen Dennoch gehört die Bettwäsche zu einem der Markenzeichen eines Hotels und sollte daher für einen Gast immer einer der guten Gründe sein sich wieder für eine Übernachtung im gleichen Hotel zu entscheiden.

Tipps für die Auswahl der passenden Bettwäschen für Hotels

Noch heute entscheiden sich die meisten Hotelbetreiber für eine weiße Bettwäsche. Diese soll dem Gast vergleichbar wie auch die Handtücher signalisieren, dass auf Sauberkeit in diesem Haus wirklich höchsten Wert gelegt wird. Im Laufe der letzten Zeit ist diese ungeschriebene Regel jedoch aufgelockert worden. Andere helle Farb- und Pastelltöne sind daher heute ebenso in Hotelzimmern zu finden. Etwas was sich dagegen nicht geändert hat ist die Bevorzugung von einfarbiger Hotelbettwäsche. Muster lenken den Blick oft zu stark auf das Bett und können besonders von Geschäftsreisenden schnell als unpassend empfunden werden. Wer der Hotelbettwäsche dagegen eine persönliche Note verleihen möchte, kann mit Stickereien arbeiten und somit zum Beispiel das Logo des Hotels einarbeiten.

Online Bettwäsche für einen professionellen Hotelbetrieb auswählen und zu günstigen Preisen bestellen

Hotelbettwäsche muss hoher Beanspruchung standhalten und daher mitunter auch häufiger ausgewechselt werden. Bettwäsche in identischer Qualität und Optik zu finden ist daher ein Muss für viele Hotelbetreiber. Mit dem Kauf im Bettwaren Onlineshop stellen die Besucher genau dieses sicher, da die Bilder und Beschreibungen hier wirklich keinerlei Zweifel über die Qualität der betreffenden Produkte aufkommen lässt.